Neu

Wolfsblut Range Lamb 15 Kg Lamm und Vollkornreis

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

Wolfsblut Range Lamb 15 Kg Lamm und Vollkornreis
65,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 15 kg
1 kg = 4,33 €


1 kg = 4,33 €

Range Lamb
Trockenfutter mit Lamm und Vollkornreis

Die Zusammensetzung von RANGE LAMB verbindet die Nahrung des Wolfs mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über richtige Hundeernährung.

Auf einen Blick

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Lammfleisch ist Hauptbestandteil. Das Fleisch hat Lebensmittelqualität, stammt von Neuseelandlämmern aus der Weidehaltung und ist frei von Hormonen und Medikamenten
  • In Neuseeland, so sagt man, ist die Natur zu Hause. Es gibt endlos grüne Weidelandschaften und ein gemäßigtes Klima. Die Schafe bleiben hier das ganze Jahr über auf der Weide. Neuseelandschafe ernähren sich im Sommer von frischem Gras und erhalten im Winter zusätzlich Heu.
  • Natürliche Vitamine von Äpfeln, Birnen und Brombeeren
  • Mit dem Superfood-Komplex der Wildpflanzen Brennnessel, Löwenzahn und Yucca Schidigera
  • Mit glutenfreiem Naturreis und seinen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen
  • Ohne die hauptallergieauslösenden Getreidepflanzen Weizen, Mais, Hirse, Roggen, Hafer und Gerste
  • Ohne Gluten, industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • Geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Hunde
  • Wird sehr gern gefressen, denn die Früchte geben dem Lammfleisch eine besonders natürliche Note

Die Hauptnahrungsquelle des Wolfs, dem Stammvater unserer Hunde, ist natürlich Fleisch und Fisch. Er nimmt aber auch Früchte, Kräuter und Gemüse über den Mageninhalt seiner Beutetiere auf oder sucht und frisst diese ganz gezielt. So erhält der Wolf seine benötigten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe.

Die Zusammensetzung von RANGE LAMB geht aber noch einen Schritt weiter. Die einzelnen Futterbestandteile wurden gemeinsam mit Wissenschaftlern nach Art und Menge zusammengestellt, wodurch RANGE LAMB dem neuesten Wissensstand (über die Ernährungsbedürfnisse von Hunden) entspricht.
Dazu tragen auch Superfoods und natürliche Präbiotika bei.

- MOS: gehört zu den Ballaststoffen und kann die Verdauung verbessern und das Immunsystem stärken.
- FOS: gehört zu den präbiotischen Ballaststoffen. Kann die Darmflora im Gleichgewicht halten und gelten als natürliche Gegenspieler der Kolibakterien.
- Yucca Schidigera gehört zur Familie der Spargelgewächse und können den Körper dabei unterstützen, schädigenden Reizen entgegenzuwirken.

RANGE LAMB verbindet das Ursprüngliche mit den Bedürfnissen Ihres Hundes und ermöglicht so eine natürliche und artgerechte tägliche Ernährung. Dabei dienen alle Zutaten dieser einzigartigen Kombination dem Erhalt der Gesundheit Ihres Hundes.

Zusammensetzung
Lammfleisch (25%), getrocknetes Lammfleisch (21%), Vollkornreis (20%), Lammfett, Lachsöl, Reiskeime, Äpfel, Birnen, Brombeeren, Rote Beete, Eier, Yucca Schidigera Extrakt, MOS (Mannan-oligosaccharide), FOS (Fructo-oligosaccharide), Mineralstoffe
Analytische Bestandteile

Rohprotein 26%, Rohfett 15%, Rohfaser 2,5%, Rohasche 7%, Feuchte 8%, verwertbare Energie 3730 kcal/kg.

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:

Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 17.000 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.300 IU, Vitamin E (als Alpha Tocopherol Azetat) 500 IU, Taurin 1.000mg

Spurenelemente: Eisen 82mg, Kalziumjodat wasserfrei 1,3mg, Kupfer 10mg, Mangan 37mg, Zink 75mg, Selen 0,23mg

Aminosäuren: DL-Methionin 2.126mg, L-Carnithin 82mg

 

Fütterungsmenge pro Tier in g/Tag laut Hersteller:

Gewicht Gramm pro Tag
 
 1 - 5 kg   30 - 80 g
 5 - 15 kg    80 - 160 g
15 - 25 kg 160 - 240 g
25 - 35 kg 240 - 320 g
35 - 50 kg 320 - 430 g
50 - 70 kg 430 - 580 g

Die angegebene Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden.
Trächtige Hündinnen haben einen erhöhten Nährstoffbedarf. Während der ersten 6 Wochen der Trächtigkeit ist die Futtermenge um 25 % zu erhöhen. In der 7-9 Woche steigt der Bedarf auf bis zu 75 % zusätzlich. Idealerweise sollte diese Menge auf 2-3 Mahlzeiten verteilt werden.
Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hunde und Katzenfutter, Trockenfutter Hund